Design

Genesis der Marke

Die Motivation und die Idee hinter der Marke x@m entstand aus dem Wunsch vier Dinge zu vereinen: Mutter sein zu können, eine finanzielle Unabhängigkeit zu generieren, individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten (x / Stunden, vormittags / @m) und den Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zu wissen.

Bei x@m werden Ideen und Inspirationen zu einem neuen Produkt geformt. Der Reiz liegt im kreieren, verwerfen und neu formen, um aus einer Idee ein funktionales Produkt zu erschaffen.

Die ersten Produkte meiner Design Linie werden Ende 2016 veröffentlicht und zum Verkauf stehen.